Fürbitten und Segen

Unsere Empfehlung

Nun danket alle Gott (EG 321,1-3/GL 405,1-3)

Wenn der Gottesdienst mit einem bekannten, traditionellen Lied beginnt, könnte dieses Lied der Sendung ein neueres Lied sein, das nach Gottes Zukunft Ausschau hält, oder umgekehrt. Wenn die Gemeinde zum Beispiel am Anfang Lobet den Herren, den mächtigen König der Ehren singt, kann sie mit Cantai ao Senhor/Singt Gott, unserm Herrn schließen.